+++  4.7. Besuch des St. Mary's Choir aus Südafrika +++ diese Website ist optimiert für Mozilla Firefox, Google Chrome und IE bzw. Edge  +++

Europamarkt an der RS Maria Stern

Europatag

 

 

Tolle Infostände, Spiele und leckeres Essen - so sah der ...

 

...22. Mai in der Realschule Maria Stern aus. Anlässlich des bundesweiten Europatages veranstalteten die 10. Klassen, einen „Marktplatz Europa“. Mit großer Motivation hatten die Gruppen verschiedene europäische Themen bearbeitet, um sie den anderen Jahrgangsstufen vorzustellen.

Die Mühe der 10. Klassen hat sich gelohnt, denn die Schülerinnen und Schüler der 5. - 9. Klassen besuchten die jeweiligen Marktstände mit viel Freude und erlebten einen lehrreichen und unterhaltsamen Vormittag in der Pausenhalle ihrer Schule. Mit viel Spaß und Interesse bearbeiteten sie das Europa-Quiz und lernten vieles dazu. Nicht nur sie waren begeistert, sondern auch die Lehrer, da sie ebenfalls neue Erfahrungen und Erkenntnisse sammeln konnten.

Selbst Hunger hatte an diesem Tag keine Chance, da einige Schüler der 10. Klassen leckere Gerichte aus unterschiedlichsten Ländern, wie zum Beispiel Spanien und Frankreich, verkauften. Wem es gut geschmeckt hatte, konnte sich auch das dazugehörige Rezept mitnehmen.

„Ja unbedingt!“, dies war häufig die Antwort auf die Frage, ob der Europamarkt wiederholt werden sollte. „Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt!“, so einige Standbetreiber. „Die Schüler hatten Spaß und das Essen schmeckte sichtlich.“

Ein großes Lob der Schulgemeinschaft ging auch an den verantwortlichen Lehrer Mathias John, denn ohne sein Engagement wäre dieser Tag nicht möglich gewesen.

 

Leona Fischer und Darleen Rohacek